WIRBELSÄULENGYMNASTIK

effektive Stabilisierung der Rumpf-Tiefenmuskulatur

Wirbelsäulengymnastik trainiert in erster Linie die Körpermitte, also insbesondere die Bauchmuskeln, sowie die Rückenmuskeln und den Beckenboden. Bauch-, Rücken-  und Beckenbodenmuskulatur werden gezielt gekräftigt.

Trainiert wird in verschiedenen Ausgangsstellungen, auf der Matte, im Stand oder im Sitzen. Es kommen
Kleingeräte wie Theraband, Gymnastikstäbe, Bälle usw., sowie das eigene Körpergewicht zum Einsatz. Neben der Kräftigung der Muskulatur, stehen auch Dehnübungen, die die Beweglichkeit verbessern, auf dem Programm. Wir beenden die Stunde meist mit etwas Entspannung.

Ob nach einer Schwangerschaft, bei Rückenbeschwerden, Beckenbodenschwäche, zur Prävention oder aus Spaß an Bewegung, dieser Kurs ist für jeden geeignet.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. warme Socken, Matte.

Infos, Termine & Anmeldung:

 

Wirbelsäulengymnastik - effektive Stabilisierung der Rumpf-Tiefenmuskulatur

Eine Anmeldung ist zur Zeit nur auf Warteliste möglich

Termine:

Kurs Nr. 201-05-911,
10 x mittwochs,
22.01. – 01.04.2020, 10.30 – 11.30 Uhr,
€ 88,-

Kurs Nr. 201-05-912,
10 x mittwochs,
22.04. – 24.06.2020, 10.30 – 11.30 Uhr,
€ 88,-

Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert, daher ist evtl. eine teilweise Erstattung der Kursgebühr möglich. Genauere Informationen bitte direkt bei der Krankenkasse erfragen.

Ort: Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstr. 158, HG-Dornholzhausen
Leitung: Katharina von Schmeling

  


 

 

Uhrzeit 10.30 - 11.30 Uhr
Kursleiterin Katharina von Schmeling
Ort Frauenbildungszentrum