MACHEN SIE SICH FREI VON BELASTENDEN GLAUBENSSÄTZEN

Workshop

 

„Du darfst keine Fehler machen!“, „Das kannst Du sowieso nicht!“, „Das bist Du nicht wert!“…
Kommen Ihnen solche Bedenken bekannt vor?

Jeder von uns hat Glaubenssätze im Gepäck - stärkende und einschränkende. Oft entstehen sie in der Kindheit oder durch Erfahrungen und sind vom privaten und beruflichen Umfeld geprägt. Beschränkende Glaubenssätze beeinträchtigen unser Leben. Besonders laut und hinderlich können sie in angespannten Situationen werden. Das Gute ist, dass uns Glaubenssätze nicht nur lenken können, sondern wir sie in gleicher Weise beeinflussen.

Im Workshop spüren Sie zunächst Ihre Glaubenssätze auf und machen sich diese bewusst. Beim anschließenden Faktencheck geht es darum, ihnen auf den Zahn zu fühlen:

  • Sind sie wirklich wahr,
  • in welchen Situationen kommen sie auf und
  • welche Gefühle sind damit verbunden?

Im letzten Schritt erarbeiten Sie Formulierungen, um die Beschränkungen aufzulösen und diese in positive, stärkende Gedanken umzuwandeln und sie künftig im Alltag hilfreich zu verankern.


(Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Bildungswerk Hochtaunus angeboten.)

Leider keine Termine im laufenden Halbjahr mehr.

Sobald das neue Halbjahr startet, veröffentlichen wir die neuen Termine, bitte sehen Sie auch [ .. die bereits bekannten Termine].